RBK VWL Fest: Feiern in Zeiten des Aufruhrs

Liebe Freundinnen und Freunde der Nacht!

Der Rote Börsenkrach lädt einmal mehr zu einem seiner legendären Feste ein. Aufgrund aktueller Vorgänge titeln wir dieses Mal monumental:

– FEIERN IN ZEITEN DES AUFRUHRS –

Stattfinden wird unsere Zusammenkunft am Samstag, 12. Dezember im Venster (Gürtelbogen 99) gleich neben der U6-Station Alser Straße. Ab 21 Uhr werden die Getränke serviert. Alle, die Spaß am Musizieren haben, können sich von 21 Uhr bis 23 Uhr ins Rampenlicht stellen, denn wir bringen Instrumente für eine kleine Jam-Session mit! Ihr könnt auch gerne eure Gitarren, Mundharmonikas, Orgeln, Trommeln, Morsings, Geigen, Flöten, Posaunen, Rasseln usw. mitbringen.

Die Band „STOP“ wird ab der Stunde vor Mitternacht ihren Gitarrensound gegen die verfallenden Steinwände der Gürtelbögen schmettern. Musik aus dem Balkan wird dieses Mal nicht zu kurz kommen und tief Nachts wird DJ SKY (minimal) für uns auflegen.

Wo: Venster, Gürtelbogen 99, Wien
Wann: 12. Dezember, ab 21 Uhr
UKB: 2 EUR
Mit: “STOP” (Pop-Rock), Balkan, DJ SKY (minimal), uns!

Auf erneut zahlreiches Erscheinen mit euren Freunden und Freundinnen freut sich
eure Basisgruppe VWL – RBK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.