“Utopien und Paradigmen in der Ökonomie”


Interessierte aufgepasst:

Wie angekündigt geht die Selbstorganisierte LV im nächsten Semester in die zweite Runde. Wir widmen uns dabei der Frage, welche Zielsetzungen ökonomische Theorien in den Vordergrund stellen und welchen Illusionen sie sich dabei hingeben. Einzelne Vorträge sind sind u. a.:

  • Vereinnahmung des Liberalismus durch die Ökonomie
  • Marxismus, Kalkulationsdebatte
  • Feminism, Economics and Utopia
  • Perspektiven in ökologischer Ökonomie

Wie auch dieses Semester beträgt der Ausmaß der SOLV 4 ECTS. Wer noch weitere Fragen hat, kann sich gern unter strv-vwl@univie.ac.at erkundigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.