Auferstehung unserer Zeitung

Mit großer Freude können wir verkünden, dass im Mai 2011 eine neue Ausgabe unsere Zeitung “Der rote Börsenkrach” verteilt wird. Auf 32 Seitemhaben wir versucht, ökonomische Themen wie die Schuldenkrise in der EU, Aktuelles wie die bevorstehenden Wahlen und Aspekte aus der Lehre (z. B.:Welche ansonsten vernachlässigten Themen greift die SoLv auf?) aufzubereiten.

Die gedruckte Version erwartet dich demnächst in einer der Vorlesungen und ist natürlich auch in der Schildburg erhältlich. Wer nicht länger warten will, kann auch hier bereits einen Blick auf das fertige Werk werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.