SOLV Plenum

16.November, 14Uhr, Schildburg

Im kommenden Sommersemester soll wieder eine SOLV stattfinden. Diese soll bis Jänner konkretisiert und geplant werden. Wir laden alle InteressentInnen dazu ein am 16.November beim SOLV Plenum vorbeizuschauen. Hier werden Ideen präsentiert und besprochen. Auch ehemalige SOLV OrganisatorInnen werden dabei sein um den Arbeits- und Organisationaufwand zu erklären und künftigen SOLVerInnen unter die Arme zu greifen. Eingeladen sind natürlich auch VWLerInnen die noch keine konkreten Ideen haben, die aber gerne bei der Entstehung einer SOLV dabei wären.

Seit dem Sommersemester 2010 werden selbstorganiserte Lehrveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Strv VWL der Wirtschaftsuniversität Wien organisiert. Diese LVen sollen in den Studienplänen fehlende Inhalte (z.B. Therien abseits der Orthodoxie) ein wenig kompensieren, sowie eine interdisziplinäre Herangehensweise an die Volkswirtschaftslehre fördern. Die Möglichkeit wurde durch Verhandlungen mit dem VWL Institut während der Studierendenproteste im WS 2009/2010 eröffnet. Auch auf der WU gibt es mittlerweile eine eigene SoLV. Im jetzigen Wintersemester findet eine Master SOLV zum Thema “Growth, Distribution and Wage Policy” statt. Mehr Infos dazu findet ihr auf folgender Website: roterboersenkrach.at/selbstorganisierte-lehrveranstaltung/growth-distribution-and-wage-policy/

Schaut mit Fragen bei der Schildburg vorbei oder schickt uns ein email an stvvwl@univie.ac.at

Freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und auf eure Ideen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.